Ticketinfos

Informationen zum aktuellen Vorverkauf von Tageskarten (inklusive Infos zur EHF European League sowie zu besonderen Spieltags-Aktionen) finden Sie in den Bereichen Einzeltickets und Kombipakete sowie im Online-Ticketshop.

Informationen zur Dauerkarte (sowohl für Bestandskunden als auch Neukunden) finden Sie im Bereich Dauerkarte sowie im Online-Ticketshop

Die Saalpläne der Spielstätten sowie die Preisübersichten für die einzelnen RECKEN-Heimspiele finden Sie in unserem Online-Ticketshop unter den jeweiligen Spielen.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Eintrittskarten dienen am Veranstaltungstag ab 3 Stunden vor Spielbeginn bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel (2. Wagenklasse) im gesamten GVH Tarifgebiet (Zonen ABC). Nach Fahrtantritt nicht übertragbar.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise, dass die Zugänge zum Innenraum für die Eröffungsshow ca. 10 Minuten vor Spielbeginn geschlossen werden und erst zum Spielbeginn wieder öffnen!

Über folgende Vorverkaufsstellen sind Tickets für die RECKEN-Heimspiele erhältlich:


Bitte beachten Sie dabei, dass Kombipakete und Dauerkarten ausschließlich über die oben angegebenen Vorverkaufsstellen (Online-Ticketshop, Ticket-Hotline, RECKEN-Geschäftsstelle) erhältlich sind. 

Für die Einzelspiele können Sie zudem Einzeltickets über zahlreiche weitere interne und externe Vorverkaufsstellen erwerben. Eine Übersicht über weitere Vorverkaufsstellen, bei denen Sie Einzelkarten für die RECKEN-Heimspiele erwerben können, finden Sie hier

Für die Heimspiele der RECKEN haben Sie die Möglichkeit, Ihre Tickets mit der Versandart Print@Home zu bestellen.

Nach einer erfolgreichen Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihre Print@Home-Tickets im PDF-Format im Anhang. Anschließend können Sie sich Ihre Tickets ganz einfach selbst zu Hause auf DIN A4-Papier ausdrucken.

Sie haben zudem die Möglichkeit, Ihr Print@Home-Ticket in Ihrem persönlichen Kontobereich des Online-Ticketshop unter „Mein Konto“ und „Bestellungen“ aufzurufen und zu drucken.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Print@Home-Ticket in guter Qualität ausgedruckt ist. So vermeiden Sie Probleme beim Scannen des Tickets bei den Einlasskontrollen.

Bei einer Buchung mit der Versandart Mobile Ticket (nur bei Einzelkarten möglich) erhalten Sie Ihre Rechnung, die ATGB und Ihr(e) Ticket(s) als PDF-Datei.

Gleichzeitig werden die Tickets in der Bestätigungsmail als QR-Barcodes dargestellt, die in einer entsprechenden Handy-App (Passbook) abgespeichert werden müssen.

Um sich Ihr Handy-Ticket im Passbook zu speichern, klicken Sie bitte auf den Link neben dem QR-Barcode. Bei Android Smartphones muss hierfür eine Passbook-App, wie z.B. die kostenlose App “Pass2U” installiert werden. Bei iOS-Geräten wird das Ticket im Wallet bzw. Passbook gespeichert. Die Rechnung gilt nicht als Eintrittskarte!

Wichtig: Das Mobile Ticket ist nur bei “Einzelkarten” buchbar!

Für die Heimspiele der RECKEN haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Tickets mit der Versandart Digitales Ticket zu bestellen.

Die erworbenen Tickets werden dann in Ihrem Kundenkonto im Online-Ticketshop im Bereich „Mein Konto“ unter dem Punkt „Bestellungen“ gespeichert und sind dort immer verfügbar. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Tickets als mobile Variante im Wallet speichern oder im Print@Home-Format als PDF ausdrucken. Zudem gibt es die Möglichkeit, nicht selbst genutzte Tickets direkt und kurzfristig an Freunde etc. weiterzuleiten.


Hinweise zur Nutzung:

  • Ihre Tickets sind stets unter Ihrem Account des Online-Ticketshop gespeichert. Voraussetzung für das Aufrufen Ihrer Tickets ist, dass Sie im Online-Ticketshop mit Ihren persönlichen Login-Daten angemeldet sind. Im Bereich MEIN KONTO unter dem Punkt BESTELLUNGEN finden Sie Ihre Tickets. Alternativ finden Sie Ihre Tickets auch im Bereich MEIN KONTO unter dem Punkt MEINE DIGITALEN TICKETS, wo Sie die Möglichkeit haben, mehrere Tickets auf einmal herunterzuladen und zu teilen.
  • Sie können selbst entscheiden, die Tickets als mobile Variante in der Wallet Ihres Smartphones zu speichern oder als Print@Home-Ticket im PDF-Format auf DIN A4-Papier auszudrucken. Zudem finden Sie dort Ihre Ticket-Rechnung zum Download im PDF-Format.
  • Falls Sie mehrere Tickets in einem Auftrag gebucht haben, können Sie die von Ihnen genutzte Version (Mobile Ticket oder Print@Home) am Eingang hintereinander entwerten lassen.
  • Alternativ können Sie die Tickets bequem an Freunde weiterleiten (z.B. per Mail oder WhatsApp), sollten Sie bestimmte Tickets nicht selbst nutzen oder bei einem Spiel verhindert sein. Sie müssen innerhalb Ihrer Bestellung nur auf den Button TEILEN des betreffenden Tickets klicken, das Sie an Ihre/n Begleiter weiterleiten möchten. Die Empfänger der weitergeleiteten Tickets müssen dafür kein Kundenkonto in unserem Online-Ticketshop besitzen und können selbst entscheiden, ob sie die Tickets als mobile Variante in der Wallet speichern oder als Print@Home-Ticket im PDF-Format ausdrucken möchten.
  • Wichtiger Hinweis für Dauerkarten-Inhaber: Für den Fall, dass Sie ein Einzelspiel der Dauerkarte weiterleiten, beachten Sie bitte, dass die Dauerkarte für dieses Spiel für den Zutritt gesperrt ist und nur das Einzelticket Gültigkeit besitzt.
  • Eine ausführliche Anleitung zur Nutzung des digitalen Tickets finden Sie zudem nachfolgend:


Hinweise zu Mobile Tickets:

  • Für die Mobile Ticket-Fähigkeit der Mobiltelefone sowie für die Sicherstellung der technischen Einstellungen ist der Besucher selbst verantwortlich.
  • Ein zerkratztes oder beschädigtes Display kann die Lesbarkeit des Barcodes beeinträchtigen oder verhindern.
  • Die Helligkeit des Displays kann ebenfalls einen Einfluss auf die Lesbarkeit haben. Wir bitten Sie deshalb, die Helligkeit Ihres Displays vor dem Einlass in den Einstellungen auf Ihrem Gerät zu erhöhen.
  • Der QR-Code wird auf dem Display am Eingang mittels Scannern überprüft.


Allgemeine Hinweise:

  • Bitte beachten Sie: Die bei den jeweiligen Einzelspielen angegebenen Spieltermine sind nicht verbindlich und werden i.d.R. erst sukzessive von der Handball-Bundesliga bekannt gegeben. Bitte informieren Sie sich daher über die genauen Spieltermine über die gewohnten RECKEN-Medien (Homepage, Soziale Medien, Newsletter).
  • Aktualisierte Informationen zu Tickets im Allgemeinen und darüber hinausgehenden Themen (Heimspiel-Termine, Einlassbedingungen, etc.) finden Sie zudem auf der RECKEN-Homepage im Bereich “Tickets”.

Für die Dauerkarte der RECKEN haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Tickets mit der Versandart Postversand bzw. Versandpauschale DK zu bestellen.

Nach einer erfolgreichen Bestellung erhalten Sie Ihre Dauerkarten als Plastikkarte im Scheckkarten-Format per Post zugesendet (zzgl. Versandgebühr/Porto iHv. maximal 5,50 Euro). Der Versand der Dauerkarten erfolgt in der Regel bis spätestens zwei Wochen vor dem ersten Saisonspiel (bzw. bei späterer Buchung wöchentlich).

Folgende Ermäßigungsstufen gelten bei Einzelkarten und Kombipaketen:

  • Ermäßigte Karten gelten für Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitssuchende, Inhaber des “HannoverAktivPass”, Schwerbehinderte ab GdB 50, und Bundesfreiwilligendienstler.
  • Kinderkarten (6 bis 17 Jahre) gelten für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 17 Jahren.
  • Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt ohne Anspruch auf einen Sitzplatz. Die Preise gelten im Vorverkauf. 


Folgende Ermäßigungsstufen gelten bei Dauerkarten:

  • Ermäßigte Karten gelten für Rentner, Jugendliche unter 18 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitssuchende, Inhaber des “HannoverAktivPass”, Schwerbehinderte ab GdB 50, und Bundesfreiwilligendienstler.
  • Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt ohne Anspruch auf einen Sitzplatz. Die Preise gelten im Vorverkauf. 

Rollstuhlfahrer-Karten sind ausschließlich oberhalb der Blöcke U01 und U03 in der ZAG Arena bzw. oberhalb von Block D in der Swiss Life Hall begrenzt erhältlich. In einer Rollstuhlfahrer-Karte ist grundsätzlich eine Karte für eine (kostenlose) Begleitperson inbegriffen.

Bitte beachten Sie: Rollstuhlfahrer-Karten sind ausschließlich vor Spieltagen über die Geschäftsstelle der RECKEN erhältlich (in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit).

Familienkarten sind ausschließlich in Block U05 in der ZAG Arena bzw. in Block E in der Swiss Life Hall erhältlich. Die Staffelungen ergeben sich wie folgt:

F11 = 1 Erwachsener und ein Kind unter 18 Jahren
F12 = 1 Erwachsener und zwei Kinder unter 18 Jahren
F13 = 1 Erwachsener und drei Kinder unter 18 Jahren
F21 = 2 Erwachsene und ein Kind unter 18 Jahren
F22 = 2 Erwachsene und zwei Kinder unter 18 Jahren
F23 = 2 Erwachsene und drei Kinder unter 18 Jahren

Die Familienkarten sind ausschließlich über die Geschäftsstelle der RECKEN zu erwerben (in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit).

VIP-Karten und weitere Informationen finden Sie hier.

Die Fanblöcke unserer RECKEN-Fanclubs befinden sich in der ZAG Arena bei den Heimspielen in Block U09 (RECKEN-Supporters) sowie in Block U14 (RECKEN-Garde) und bei den Heimspielen in der Swiss Life Hall in Vortribüne A. 

Die Gästeblöcke bei den jeweiligen Heimspielen variieren in Abhängigkeit von der Auslastung und befinden sich in der ZAG Arena in der Regel im Bereich der Blöcke M07 bis M09 oder O01 bis O02 (entsprechende Plätze im Gästeblock sind gewöhnlich direkt bei den jeweiligen Gastvereinen anzufragen). In der Swiss Life Hall befindet sich der Gästeblock in Block K.

Bei konkreten Rückfragen hierzu wenden Sie sich gerne an das Team der RECKEN-Geschäftsstelle.

Tageskasse:

  • Die Tageskasse öffnet an Heimspieltagen 90 Minuten vor Spielbeginn.
  • An der ZAG Arena befindet sich die Tageskasse rechts vom Haupteingang. An der Swiss Life Hall befindet sich die Tageskasse an der linken Seite der Swiss Life Hall. 
  • Der Tageskassen-Zuschlag auf die normalen Ticketpreise beträgt 2,00 Euro pro Ticket.
  • Losgelöst davon empfehlen wir, sich Ihre Tickets über unseren Online-Ticketshop zu sichern, über den Sie ebenfalls bis zum Anwurf Tickets erwerben können (print@home-Tickets oder Digitale Tickets)!


Abholkasse & Clearing-Stelle:

  • Die Abholkasse und Clearing-Stelle, die Sie bei Problemen mit Ihren Tickets aufsuchen können, wird es wie gewohnt vor Ort geben (Öffnung 90 Minuten vor Spielbeginn).
  • An der ZAG Arena befindet sich die Abholkasse und Clearing-Stelle links vom Haupteingang. An der Swiss Life Hall befindet sich die Abholkasse und Clearing-Stelle an der linken Seite der Swiss Life Hall. 

Gutscheine aus dem Schlemmerblock oder dem Gutscheinbuch “der kleine reibach” können folgendermaßen eingelöst werden:

  • in der RECKEN-Geschäftsstelle (vor Heimspieltagen)
  • an der Tageskasse (an Heimspieltagen ab 90 Minuten vor Spielbeginn)


Eine Online-Einlösung ist leider nicht möglich. 

Bitte beachten Sie die aktuellen Allgemeinen (Ticket-)Geschäftsbedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Dauerkarten:

Allgemeine (Ticket-)Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dauerkarten

Allgemeiner Sicherheitshinweis

Sicherheit geht vor! Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen rund um unsere Heimspiele bitten wir Sie, rechtzeitig in die RECKEN-Festung anzureisen und somit längere Wartezeiten beim Einlass (Bodycheck, Taschenkontrollen) zu verhindern. Beschränken Sie sich auf wesentliche Gegenstände wie Handy, Schlüssel, Portemonnaie etc. und verzichten Sie auf große Taschen, Handtaschen und Rucksäcke. Dies erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit und beschleunigt das Einlassverfahren.

Wir danken Ihnen für ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Spiel!

Ihr RECKEN-Team