Dauerkarte

In der kommenden Spielzeit werden DIE RECKEN ihre 14. Saison in der stärksten Liga der Welt absolvieren und wollen sich mit frischem Elan zu neuen „Heldentaten“ aufschwingen. Gemeinsam mit Ihnen als Dauer-RECKE wollen Niedersachsens Spitzenhandballer in der kommenden Spielzeit 2022/23 tolle Handballer-Erlebnisse mit der neuformierten Mannschaft feiern!

Einen Überblick über die wichtigsten Fragen zur RECKEN-Dauerkarte 2022/23 haben wir nachfolgend für Sie in den Bereichen “Informationen für bestehende Dauerkarten-Inhaber (Abo-System)” und “Informationen für Neukunden” aufbereitet.

ZUM DAUERKARTEN-BESTELLFORMULAR FÜR NEUKUNDEN

Wie verlängere ich meine Dauerkarte?

Zur Verlängerung Ihrer Dauerkarten müssen Sie nicht aktiv werden. Ihre Dauerkarten verlängern sich durch das Abonnement-System bequem und automatisch auf Ihren angestammten Sitzplätzen um die komplette Saison 2022/23, sofern Sie das Dauerkarten-Abonnement nicht bis zum 31.05.2022 kündigen oder bereits gekündigt haben.

Welche Vorteile habe ich als Dauer-RECKE in der Saison 2022/23?

  • angestammter Sitzplatz bei allen RECKEN-Heimspielen in der LIQUI MOLY HBL
  • erhebliche Ersparnis gegenüber dem Tageskartenkauf
  • Übertragbarkeit der Dauerkarte
  • 10 % Ermäßigung auf zusätzliche Tageskarten
  • Vorkaufsrecht auf RECKEN-Heimspiele im DHB-Pokal
  • 10 % Rabatt auf alle Artikel im RECKEN-Fanshop
  • mit RECKEN-Bonus bei zahlreichen Partnern profitieren (ausführliche Informationen finden Sie auf der RECKEN-Homepage im Bereich „Tickets“)
  • Nutzung der Dauerkarte als Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel (2. Wagenklasse) im gesamten GVH-Tarifgebiet (Zonen ABC) ab 3 Std. vor Spielbeginn bis 5 Uhr des Folgetages

 

Wo und wann finden die RECKEN-Heimspiele statt?

In der kommenden Saison 2022/23 werden DIE RECKEN alle 17 Heimspiele in der ZAG Arena austragen (Änderungen durch kurzfristige Terminverschiebungen vorbehalten).

Regelspieltage in der Saison 2022/23 sind nach wie vor Donnerstag (19:05 Uhr) und Sonntag (SKY-Topspiel: 14 Uhr, Konferenz: 16:05 Uhr). In Ausnahmefällen können diese Regelspieltage abweichen.

Was kostet die Dauerkarte?

Die Dauerkarte bleibt im Vergleich zur Saison 2019/20 bzw. zur aktuellen Saison 2021/22 (anteilig pro Spiel) innerhalb der Preiskategorien – für Sie als unsere treuesten Begleiter ungeachtet der Corona-Pandemie – preislich stabil und ergibt sich aus den in der ZAG Arena gewählten Plätzen:

  • PK 1 = 369,00 Euro (Normalpreis) | 309,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 2 = 289,00 Euro (Normalpreis) | 229,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 3 = 209,00 Euro (Normalpreis) | 149,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 4 = 139,00 Euro (Normalpreis) | 99,00 Euro (Ermäßigt)

 

Wie buche ich mir andere Tickets bzw. Plätze?

Sollten Sie einen Änderungswunsch Ihrer aktuellen Plätze haben, können Sie Ihren Platzwunsch jederzeit über die Mitarbeiter in der RECKEN-Geschäftsstelle ändern lassen (sowohl per E-Mail an info@die-recken.de als auch telefonisch unter 0511 / 270 412 30).

Diese Option steht Ihnen bis einschließlich 30.06.2022 zur Verfügung.

Wie muss ich bezahlen und wie erhalte ich meine Dauerkarten?

Die Zahlungsart und Versandart Ihrer Dauerkarten wird auf der Buchungsbestätigung / Rechnung angegeben sein, die Sie von uns vrs. Mitte Juni per Post erhalten. Sofern Sie uns nicht bereits eine Änderung der Zahlungs- und Versandart mitgeteilt haben oder kurzfristig mitteilen, erfolgt die Buchung Ihrer zukünftigen Dauerkarten analog der Zahlungs- und Versandart der aktuellen Saison 2021/22.

1)   Zahlung Ihrer Dauerkarten:

  • Bei Zahlart „Rechnung“ überweisen Sie den Rechnungsbetrag bitte unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer bis 10 Tage nach Rechnungserhalt auf das auf der Rechnung angegebene Ticket-Konto.
  • Bei Zahlart „SEPA-Lastschrift“ werden wir den Rechnungsbetrag per SEPA-Einzug von Ihrem bei uns hinterlegten Bankkonto abbuchen, d.h. in diesem Fall müssen Sie nicht aktiv werden.
  • Bei Zahlart „Bar“ bezahlen Sie Ihre Dauerkarten direkt bei Abholung in der RECKEN-Geschäftsstelle (Bar- oder EC-Karten-Zahlung).

2)   Zustellung / Abholung der Dauerkarten:

  • Bei „Postversand“ werden wir Ihre Tickets nach erfolgter Zahlung ab dem 22.07.2022 versenden – und somit in jedem Fall rechtzeitig vor dem ersten Saisonspiel Anfang September.
  • Bei „Abholung in der Geschäftsstelle“ können Sie Ihre Dauerkarten ab dem 22.07.2022 zu den offiziellen Öffnungszeiten in der RECKEN-Geschäftsstelle abholen (Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag zwischen 10 und 15 Uhr sowie Donnerstag zwischen 10 und 18 Uhr). Eine Anfahrtsbeschreibung inklusive Wegbeschreibung zu unserer Geschäftsstelle in der ZAG Arena (Expo Plaza 7, 30539 Hannover) finden Sie auf der RECKEN-Homepage im Bereich „Verein“ –> „Geschäftsstelle“.

 

Gibt es bestimmte Zugangsvoraussetzungen für den Besuch der Heimspiele in der Saison 2022/23?

Der Besuch der RECKEN-Festung unterliegt keinen gesonderten Zugangsvoraussetzungen mehr. Nach der Beendigung der pandemischen Maßnahmen liegen uns auch keine Erkenntnisse vor, die Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen für die kommende Spielzeit absehen lassen. Selbstverständlich würden wir Sie über etwaige gesonderte Einlassregeln zu den Heimspielen umgehend informieren. Aktualisierte Informationen zu den Einlassbedingungen finden Sie fortlaufend aktualisiert auf der RECKEN-Homepage im Bereich „Tickets“.

Wann erfolgt die anteilige Rückerstattung des behördlich bedingt stornierten Heimspiels gegen den THW Kiel vom 20.02.2022?

Wie in unseren Schreiben vom 14.02.2022 und 24.02.2022 angegeben, werden wir die Rücküberweisung des anteiligen Dauerkarten-Preises für das behördlich bedingt stornierte Heimspiel gegen den THW Kiel nach Ende der aktuellen Saison 2021/22 bis Ende Juni vornehmen.

Bei ursprünglich erfolgten Zahlungen mit Zahlungsart „SEPA-Lastschrift“ und „Rechnung“ erfolgt die Rücküberweisung automatisch auf das ursprüngliche Ausgangskonto.

Bei erfolgten Zahlungen mit der Zahlungsart „Bar“ (= Bar- oder EC-Karten-Zahlung) würden wir Sie bitten, uns bis zum 17.06.2022 eine Bankverbindung / IBAN mitzuteilen, über die wir die Rücküberweisung vornehmen können (per E-Mail an info@die-recken.de oder postalisch an TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH, Ticketing, Expo Plaza 7, 30539 Hannover).

Weitere aktuelle Informationen zu Tickets im Allgemeinen (u.a. Hygienerichtlinien) finden Sie zudem auf der RECKEN-Homepage im Bereich “Ticketinfos”.

Zur Beantwortung von Rückfragen jeglicher Art steht Ihnen das Team der RECKEN-Geschäftsstelle gerne per E-Mail unter info@die-recken.de oder telefonisch unter 0511 / 270 412 30 (aktuell Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr, Donnerstag 10 bis 18 Uhr) zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre großartige Unterstützung in der Saison 2021/22 und freuen uns darauf, mit Ihnen als Dauer-RECKEN #GEMEINSAMHEIMSTARK in der kommenden Spielzeit 2022/23 neue RECKEN-Heldentaten zu vollbringen!

Allgemeinen (Ticket-)Geschäftsbedingungen inklusive den besonderen Infektionsschutzregeln aufgrund des Corona-Virus

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dauerkarten

Sichern Sie sich die Abo-Dauerkarte für die Saison 2022/23!

Ob als Geburtstagspräsent, Geschenk für Ihre Liebsten oder für Sie persönlich: Die Abo-Dauerkarte bei den RECKEN ist zu jeder Jahreszeit ein echter „Knaller”! Denn als Dauer-RECKE haben Sie nicht nur Ihren Wunschplatz für die RECKEN-Festung sicher, sondern haben noch zahlreiche weitere Vorteile.

ZUM DAUERKARTEN-BESTELLFORMULAR


Wie erwerbe ich eine Dauerkarte?

Ihnen stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  1. Über das offizielle Dauerkarten-Bestellformular können Sie über die RECKEN-Geschäftsstelle Ihre gewünschten Dauerkarten erwerben. Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Bestellformular senden Sie einfach per E-Mail an kartenservice@die-recken.de, per Fax an 0511 / 270 412 50 oder per Post an die RECKEN-Geschäftsstelle (TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH, Expo Plaza 7, 30539 Hannover). Zur Rücksprache Ihres Platzwunsches stehen Ihnen die Mitarbeiter der RECKEN-Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.
  2. Zudem steht Ihnen die Bestell-Möglichkeit im Call Center unter der Ticket-Hotline 01806 70 77 70 zur Verfügung (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen dt. Netzen).

 

Ihre Vorteile als Dauer-RECKE in der Saison 2022/23 auf einen Blick:

  • angestammter Sitzplatz bei allen RECKEN-Heimspielen der LIQUI MOLY HBL
  • erhebliche Ersparnis gegenüber dem Tageskartenkauf
  • Übertragbarkeit der Dauerkarte
  • 10 % Ermäßigung auf zusätzliche Tageskarten
  • Vorkaufsrecht auf RECKEN-Heimspiele im DHB-Pokal
  • 10 % Rabatt auf alle Artikel im RECKEN-Fanshop
  • mit RECKEN-Bonus bei zahlreichen Partnern profitieren (ausführliche Informationen finden Sie auf der RECKEN-Homepage im Bereich „Tickets“)
  • Nutzung der Dauerkarte als Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel (2. Wagenklasse) im gesamten GVH-Tarifgebiet (Zonen ABC) ab 3 Std. vor Spielbeginn bis 5 Uhr des Folgetages

 

Kann ich eine Dauerkarte nur für eine Spielstätte erwerben?

Nein, es ist ausschließlich möglich, eine Dauerkarte für alle 17 Heimspiele der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga und somit für beide Spielstätten zu erwerben. Die Dauerkarte ist somit nur gültig, wenn in beiden Spielstätten ein Platz ausgewählt wurde.

Gilt die Dauerkarte nur für eine Saison?

Es handelt sich um ein Dauerkarten-Abonnement, dass sich automatisch auf Ihren bestellten Sitzplätzen um die Folge-Spielzeit verlängert, sofern Sie nicht bis zum 31.05.2023 schriftlich kündigen.

Wo und wann finden die RECKEN-Heimspiele statt?

In der kommenden Saison 2022/23 werden DIE RECKEN alle 17 Heimspiele in der ZAG Arena austragen (Änderungen durch kurzfristige Terminverschiebungen vorbehalten).

Regelspieltage in der Saison 2022/23 sind nach wie vor Donnerstag (19:05 Uhr) und Sonntag (SKY-Topspiel: 14 Uhr, Konferenz: 16:05 Uhr). In Ausnahmefällen können diese Regelspieltage abweichen.

Was kostet die Dauerkarte?

Die Dauerkarte bleibt erneut innerhalb der Preiskategorien preislich stabil. Die Preise ergeben sich aus der entsprechenden Preisübersicht, wobei Sie aus 16 individuellen Kombinationsmöglichkeiten der beiden Spielstätten auswählen können (Beispiel: PK 1 in der TUI Arena + PK 3 in der Swiss Life Hall):

  • PK 1 = 369,00 Euro (Normalpreis) | 309,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 2 = 289,00 Euro (Normalpreis) | 229,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 3 = 209,00 Euro (Normalpreis) | 149,00 Euro (Ermäßigt)
  • PK 4 = 139,00 Euro (Normalpreis) | 99,00 Euro (Ermäßigt)

 

Kann ich die Dauerkarte weitergeben?

Die Dauerkarte ist übertragbar. Sollten Sie bei einem Spiel verhindert sein, können Sie Ihre Dauerkarte weitergeben. Möchten Sie eine ermäßigte Karte für einzelne Spiele an eine nicht ermäßigungsberechtigte Person weitergeben, ist über die Geschäftsstelle ein Upgrade möglich.

Familienkarten

Familienkarten sind nur über die RECKEN-Geschäftsstelle erhältlich. 
Familienkarten sind ausschließlich im RECKEN-Familienblock U05 der ZAG Arena sowie im Block F der Swiss Life Hall verfügbar.

  • F11 (= 1 Erwachsener & 1 Kind) = 279,00 Euro
  • F12 (= 1 Erwachsener & 2 Kinder) = 329,00 Euro
  • F13 (= 1 Erwachsener & 3 Kinder) = 359,00 Euro
  • F21 (= 2 Erwachsene & 1 Kind) = 379,00 Euro
  • F22 (= 2 Erwachsene & 2 Kinder) = 429,00 Euro
  • F23 (= 2 Erwachsene & 3 Kinder) = 459,00 Euro

 

Gibt es bestimmte Zugangsvoraussetzungen für den Besuch der Heimspiele in der Saison 2022/23?

Der Besuch der RECKEN-Festung unterliegt keinen gesonderten Zugangsvoraussetzungen mehr. Nach der Beendigung der pandemischen Maßnahmen liegen uns auch keine Erkenntnisse vor, die Änderungen der gesetzlichen Bestimmungen für die kommende Spielzeit absehen lassen. Selbstverständlich würden wir Sie über etwaige gesonderte Einlassregeln zu den Heimspielen umgehend informieren. Aktualisierte Informationen zu den Einlassbedingungen finden Sie fortlaufend aktualisiert auf der RECKEN-Homepage im Bereich „Tickets“.

ZUM DAUERKARTEN-BESTELLFORMULAR


Weitere aktuelle Informationen zu Tickets im Allgemeinen (u.a. Hygienerichtlinien) finden Sie zudem auf der RECKEN-Homepage im Bereich “Ticketinfos”.

Zur Beantwortung von Rückfragen jeglicher Art steht Ihnen das Team der RECKEN-Geschäftsstelle gerne per E-Mail unter info@die-recken.de oder telefonisch unter 0511 / 270 412 30 (aktuell Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) zur Verfügung.

Allgemeinen (Ticket-)Geschäftsbedingungen inklusive den besonderen Infektionsschutzregeln aufgrund des Corona-Virus

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dauerkarten