News

Nenad Puljezevic bleibt bei der TSV

Mit einer weiteren Vertragsverlängerung intensiviert die TSV Hannover-Burgdorf  ihre Planungen für die Spielzeit 2011/2012. Torwart Nenad Puljezevic hat einen Vertrag für ein weiteres Jahr bei der TSV unterschrieben. Der 38-Jährige ist seit 2009 im Kader der Niedersachsen und hat mit vielen spektakulären Paraden und gehaltenen Siebenmeterwürfen maßgeblich am bevorstehenden Ligaerhalt mitgearbeitet. "Ich bin stolz darauf, dass Nenad die TSV Hannover-Burgdorf noch nicht am Ende ihrer Entwicklung sieht und mit der Mannschaft in der nächsten Saison höhere Ziele angreifen will", meinte Trainer Christopher Nordmeyer zu der Entscheidung des Keepers für Hannover, "mit seiner Erfahrung und seiner Nervenstärke hat er dieses Jahr maßgeblich zum nicht mehr fernen Klassenerhalt beigetragen." Geschäftsführer Ulrich Karos ist ebenfalls froh über die Verpflichtung des Ungarn: "Ein Nenad in Höchstform ist einer der stärksten Torwarte der Liga. Wir hoffen, dass er diese Leistung möglichst oft abrufen kann."Dagegen wird die TSV die Verträge der beiden Spieler Thomas Bergmann und Jannis Fauteck nicht verlängern. Beiden Akteuren wünscht die TSV alles Gute für die weitere Handballzukunft.

Weitere News