Hygiene-Richtlinien für die Heimspiele der RECKEN

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen! Zwar macht die Corona-Pandemie derzeit allen Menschen das Leben schwer - damit wir aber trotzdem auch in der aktuellen Zeit gemeinsam in der RECKEN-Festung angreifen können, haben wir nachfolgend wichtige Hygiene-Regeln für die Heimspiele der TSV Hannover-Burgdorf zusammengefasst:

  • Planen Sie Ihre Anreise zur Spielstätte frühzeitig, um engen Kontakt mit vielen Menschen zu vermeiden.

  • Beachten Sie die vorgegebenen Spielstättenöffnungs- und Zutrittszeiten.

  • Der Zutritt zur Arena ist untersagt, wenn Sie

    • Krankheitssymptome aufweisen oder in den vergangenen 14 Tagen vor der Veranstaltung positiv auf CoVid19 getestet wurden und/oder
    • in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

  • Halten Sie jederzeit einen Mindestabstand von 1,50m ein und vermeiden Sie Kontakt zu Personen, die nicht enge Familienmitglieder oder Freunde sind.

  • Während des kompletten Aufenthalts in der Spielstätte ist eine Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend zu tragen. Lediglich nach Einnahme Ihres zugewiesenen Sitzplatzes kann die Mund-Nasen-Bedeckung abgenommen werden.

  • Achten Sie auf gute Handhygiene, nutzen Sie das in der Spielstätte zur Verfügung stehende Handdesinfektionsmittel und vermeiden Sie es, sich ins Gesicht zu fassen bzw. Griffe, Geländer o.ä. zu berühren.

  • Verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln.

  • Befolgen Sie die Schilder und Anweisungen an der Spielstätte und halten Sie Abstand zu anderen Personen während des Einlasses, in der Spielstätte und wenn Sie die Spielstätte verlassen.

  • Bleiben Sie wenn möglich vor und während des Spiels an dem für Sie vorgesehenen Sitzplatz.

  • Drehen Sie den anderen Zuschauern in Ihrer Reihe den Rücken zu, wenn Sie Ihren Platz verlassen bzw. zu diesem zurückkehren.

  • Vermeiden Sie Toilettengänge direkt vor Anpfiff, in der Halbzeit sowie mit Abpfiff, um Warteschlangen zu vermeiden.

  • Eine Weitergabe der personalisierten Tickets ist nicht möglich. Beim Einlass wird eine Personenkontrolle stattfinden (Personalausweis mitbringen).

  • Bei Zuwiderhandlung der Hygieneregeln droht ein Hallenverweis (keine Rückerstattung).

  • Es wird zusätzlich empfohlen, die Corona-Warn-App des Bundesgesundheitsministeriums zu verwenden.


Die wichtigsten Hygienetipps finden Sie noch einmal zusammengefasst hier!

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation und freuen uns auf das persönliche Wiedersehen in unserer RECKEN-Festung! 

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Team der RECKEN-Geschäftsstelle