News

RECKEN-Splitter

RECKEN präsentieren sich beim Weltkindertag und der Langen Nacht der Berufe

Am Donnerstag sind DIE RECKEN auf dem Weltkindertag am Maschsee unterwegs. Unter dem Motto „Toleranz! Es ist okay, anders zu sein.“ wird der 38. Weltkindertag morgen um 09:00 Uhr eröffnet. Jedes Jahr kommen ca. 6.000 Schüler zum Weltkindertag und übergeben die Spenden, die sie in ihren Klassen gesammelt haben. Rund um den Maschsee werden wieder zahlreiche Stände aufgebaut sein, die die Kinder erkunden können. Der RECKEN-Pavillon wird im Strandbad am Südufer zu finden sein, wo verschiedene Wurfspiele gespielt werden können.

Für die älteren Schüler veranstaltet die Dr. Buhmann Schule am Freitag bereits die 11. Lange Nacht der Berufe. Zwischen 17 und 22 Uhr können sich Realschüler und Abiturienten zu den verschiedenen Berufsausbildungen am Standort Prinzenstraße 13 informieren. Alle Sportbegeisterten können sich außerdem zwischen 18 und 21 Uhr mit den Bundesliga-Profis Timo Kastening und Jannes Krone messen. Im Innenhof wird dazu ein Handballtor und eine Messanlage aufgestellt, die die Wurfgeschwindigkeit misst. Die beiden RECKEN, die selbst Absolventen der Dr. Buhmann Schule sind, werden Fragen beantworten, Tipps geben und sicher das eine oder andere Autogramm schreiben.

 

Weitere News