News

Neu-RECKE bringt sich in Schwung

Rund vier Wochen vor dem Trainingsauftakt war Neu-RECKE Sven-Sören Christophersen zum ersten Mal offiziell für die TSV Hannover-Burgdorf im Einsatz. Am Freitag machte der deutsche Nationalspieler auf dem Weg von Berlin in seine Heimat Lübeck einen kurzen Zwischenstopp, um im Burgdorfer Golfclub bei der Aktion „Business for Kids“ eine Runde für bedürftige Kinder zu golfen. „Der Erlös des Turniers wird komplett gespendet. Für mich ist es eine schöne Gelegenheit, mein Hobby mit einem guten Zweck zu verbinden“, so der 29-Jährige, der erst einen Tag zuvor von einem fünftägigen Golf-Urlaub auf Mallorca zurückkehrte.

Beim Einladungsgolfturnier der Firmen Wedig Labortischplatten GmbH, Elektro-Bau Hannover F. Böhm GmbH & Co. KG und der Unternehmensgruppe Kamke im Golfclub Burgdorf belegte "Smöre" (Handicap 18) einen hervorragenden 2. Platz. Zeit, sich mit seiner Frau Katharina eine neue Bleibe in Hannover zu suchen hatte der Neuzugang von den Füchsen Berlin bislang allerdings noch nicht, „aber jetzt werden wir uns in Ruhe umschauen“.

Weitere News