Wichtige Ticket-Informationen aufgrund Saisonabbruch

Wichtige Informationen für Ticket-Inhaber aufgrund Saisonabbruch 2019/20


Seit dieser Woche ist es traurige Gewissenheit: Die verbleibende Saison der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga sowie damit verbunden auch die vier noch ausstehenden RECKEN-Heimspiele der aktuellen Saison 2019/20 wurden ausgehend von der nach wie vor angespannten Gesundheitslage und damit einhergehenden behördlichen Vorgaben von der Liga leider abgesagt. Wir bedauern diesen Schritt zutiefst, sind jedoch in gleichem Zuge überzeugt, dass alles Nötige getan werden muss, um die derzeitige Gesundheitslage mit allen dafür erforderlichen Mitteln zum Positiven zu verändern - weshalb der Schritt der Absage der restlichen Saisonspiele leider alternativlos wurde.

Betroffen sind somit folgende vier RECKEN-Heimspiele der Saison 2019/20:

  • DIE RECKEN vs. HSG Wetzlar (ZAG Arena (ehemals TUI Arena); ursprünglicher Termin am 29.03.2020)
  • DIE RECKEN vs. MT Melsungen (ZAG Arena (ehemals TUI Arena); ursprünglicher Termin am 12.04.2020)
  • DIE RECKEN vs. TBV Lemgo Lippe (ZAG Arena (ehemals TUI Arena); ursprünglicher Termin am 30.04./03.05.2020)
  • DIE RECKEN vs. SC DHfK Leipzig (ZAG Arena (ehemals TUI Arena); ursprünglicher Termin am 14.05.2020)

Nachdem uns in den vergangenen Tagen und Wochen unzählige Solidaritätsbekundungen von RECKEN-Fans und -Sympathisanten inklusive Verzichterklärungen auf mögliche Kompensationen erreicht haben, die der gesamten RECKEN-Familie gleichermaßen Mut und Kraft gegeben haben, diese schwierige Phase gemeinsam durchzustehen, haben wir uns viele Gedanken darüber gemacht, wie wir Ihre Unterstützung honorieren können.

Davon ausgehend haben wir uns verschiedene Optionen überlegt, wie wir für Ihren Verzicht auf Kompensationsansprüche mit alternativen Formen der Wertschätzung - wie bspw. der Nennung unserer RECKEN-Helden im RECKEN-Boten, Preisvorteilen für einzelne Spiele der kommenden Saison sowie der Teilnahme an Verlosungen - DANKE sagen möchten. Bitte wählen Sie hierzu nach Möglichkeit bis Sonntag, 31.05.2020 zunächst aus, ob es sich bei Ihren Tickets um Tages-/Kombitickets für die letzten vier Spiele oder Dauerkarten handelt:

Sofern Sie die o.a. Prämien-Optionen nicht in Anspruch nehmen möchten, hat der Gesetzgeber eine Gutschein-Lösung als Kompensation für den jeweiligen Ticketpreis vorgesehen (ausführliche Informationen dazu finden Sie hier). Sollten Sie besonders betroffen sein und davon Gebrauch machen wollen, senden Sie uns bitte bis spätestens Sonntag, 31.05.2020 eine E-Mail mit dem Betreff "Gutschein-Kompensation Tickets" an kartenservice@die-recken.de unter Angabe der Ticketart, für die Sie eine Kompensation anfragen möchten (Tages-/Kombitickets oder Dauerkarten). Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall eine Teilnahme an den o.a. Prämien-Optionen nicht möglich ist.

Nach Erhalt Ihrer Kompensations-Anfrage senden wir Ihnen die detaillierten Informationen zur weiteren Abwicklung inklusive einem Formular zur Beantragung des Gutscheins per E-Mail zu.


Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an das Team der RECKEN-Geschäftsstelle.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung und freuen uns schon jetzt mit der gesamten RECKEN-Familie auf das persönliche Wiedersehen in der RECKEN-Festung!