News

WM-Spieltag in der RECKEN-Festung

RECKEN empfangen HC Erlangen und freuen sich auf Pokalfight gegen TBV Lemgo

Nicht nur bei der TSV Hannover-Burgdorf steigt die Vorfreude auf das kommende Heimspiel gegen den HC Erlangen unaufhaltsam. Auch die Fans dürfen sich freuen, denn bei der Begegnung der RECKEN gegen den HC Erlangen am kommenden Sonntag (14.10.) um 16:00 Uhr in der TUI Arena steht ein Highlight der besonderen Art auf dem Programm.

Im Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2019 in Deutschland und Dänemark ist die Begegnung gegen die Mittelfranken offizieller WM-Spieltag. Ob Abklatschen mit den WM-Stars am WM-Torbogen, ein Erinnerungsbild bei der WM-Fotobox oder gemeinsam mit WM-Maskottchen STAN den Handballsport feiern - hier sollte für jeden Handballfan etwas dabei sein! Und das Beste? Mit etwas Glück können die Besucher bei WM-Gewinnspielen abräumen und u.a. Karten für ein WM-Spiel gewinnen.

Nur zwei Tage nach dem WM-Spieltag kämpft das Ortega-Team im DHB-Pokal um den Einzug in die nächste Runde. Im Achtelfinale wollen DIE RECKEN gegen den TBV Lemgo am Dienstag (16.10.) um 19:00 Uhr in der Swiss Life Hall einen großen Schritt Richtung REWE Final Four bewältigen. Dabei wollen Niedersachens Spitzenhandballer den Traum von der zweiten Final Four-Teilnahme in Folge am Leben halten und mit Unterstützung der Zuschauer das schwere Spiel gegen die Ostwestfalen für sich entscheiden. 

Tickets für die beiden kommenden Heimspiele sind sowohl über die RECKEN-Geschäftsstelle als auch über den Online-Ticketshop sowie die bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.  

 

 

 

Weitere News