News

TSV in starker Frühform

Überzeugender 32:25-Erfolg gegen St. Raphael

Die TSV präsentiert sich etwas mehr als eine Woche vor demSaisonstart bereits in sehr guter Verfassung und konnte am gestrigenMittwochabend einen überzeugenden Sieg gegen den französischenWildcardteilnehmer an der Champions-League-Qualifikation St. Raphael VarHandball feiern.

Am Ende stand ein in dieser Höhe nicht unbedingt zuerwartendes 32:25 (15:11) für die Niedersachsen auf der Anzeigetafel, was die TSV-Verantwortlichenfür den Bundesliga-Auftakt am 25.08. gegen HBW Balingen-Weilstetten in derAWD-Hall durchaus optimistisch stimmt und der Mannschaft zusätzlichesSelbstvertrauen geben dürfte. Speziell mit der Abwehrleistung konnte TrainerChristopher Nordmeyer zufrieden sein, aber auch im Angriff konnte ein klarerAufwärtstrend verzeichnet werden.

Beste TSV-Torschützen waren Lars Lehnhoff (7/2), MortenOlsen (6), Juan Andreu (4) und Julius Hinz (3). Auch der junge Hendrik Pollexwusste als Vertreter des erst gestern von den Olympischen Spielenzurückgekehrten Tamás Mocsai zu gefallen.

Weitere News