News

TSV besiegt Gummersbach

Nordmeyer- Schützlinge zeigen starke Leistung

Die TSV Hannover-Burgdorf hat in der Vorbereitung auf die Saison 2012/13 ein erstes Zeichen gesetzt. Gegen den VfL Gummersbach setzten sich die Niedersachsen am Ende deutlich mit 33:25 (15:13) durch. Die Hannoveraner machten trotz des anstrengenden Trainingslagers einen frischen Eindruck und hatten mit dem Altmeister nur in der Anfangsphase Probleme.

Nach der Pause setzten sich die Niedersachsen kontinuierlich ab und feierten am Ende einen überzeugenden Erfolg. "Ich bin sehr zufrieden mit der Mannschaft. Sie hat sich heute sehr gut präsentiert. Bei der Integration der Neuzugänge sind wir schon recht weit", freute sich TSV-Trainer Christopher Nordmeyer.

Die TSV-Torschützen lauteten: Johannsen (n.e.), Andreu (3), Repke (3), Fauteck, Patrail (3), Jurdsz (n.e.), Buschmann (4), Hykkerud (1), Lehnhoff (4/2), Rydergard, Olsen (5/1), Hinz (5/2), Pollex (5).

Weitere News