News

„Tippen für die Mannschaftskasse“

Jan Fiete Buschmann und Gustav Rydergard spielen Eurojackpot

Ab dem 23.März 2012 wird es eine neue Zahlenlotterie geben, die nach der Spielformel 5 aus50 und 2 aus 8 gespielt wird: den Eurojackpot. Der Jackpot wird also mit fünfrichtigen Zahlen aus fünfzig sowie den zwei richtigen „Eurozahlen“ aus achtgeknackt.

Erstmals bietet TSV-RegionalPartner LOTTO Niedersachsendamit eine europaweite Lotterie an, die in Deutschland und weitereneuropäischen Ländern gespielt wird.

Das neue Produkt fand im Mannschaftskreis der TSVHannover-Burgdorf auf Anhieb positiven Anklang. So bilden die verschiedenenTeilnehmerländer des Eurojackpot auch den Kader der Bundesligahandballer ab,der sich aus insgesamt sieben Nationen zusammensetzt.

„Wir tippen beim Eurojackpot gerne mit, denn es ist eine unterhaltsameGelegenheit, um unsere Mannschaftskasse aufzubessern“, freut sich KassenwartJan Fiete Buschmann augenzwinkernd auf mögliche Mehreinnahmen. AbwehrchefGustav Rydergard zeigt sich von der neuen Zahlenlotterie ebenfalls angetan. „DerEurojackpot wird auch in Skandinavien verbreitet angeboten. So kann ich michmit meinen Freunden und Verwandten in der Heimat über unsere Gewinnchancen undGlückszahlen austauschen.“

 „Mit dem Eurojackpotreagieren wir in Deutschland auf die aufkommende Marktsituation imGlücksspielwesen. Auch für jüngere Zielgruppen wird nun eine legaleSpielgelegenheit geschaffen, die die Anforderungen an ein modernes undinternational seriöses Glücksspielangebot erfüllt“, begründet Dr. RolfStypmann, Geschäftsführer von LOTTO Niedersachsen, die Einführung der neuenZahlenlotterie. Dr. Stypmann ließ es sich am Freitagvormittag nicht nehmen undfungierte beim Ausfüllen des Tippscheins als persönlicher Glücksbringer für dieTSV Hannover-Burgdorf.

Ob sich die TSV-Mannschaftskasse füllen wird, erfahren KassenwartBuschmann und Mitspieler Rydergard ab dem späten Freitagabend, wenn die erste Ziehungim finnischen Helsinki durchgeführt wird.

Im bevorstehenden Heimspiel gegen die MT Melsungen amkommenden Sonntag - Anwurf 17.30 Uhr  inder AWD-Hall - wollen sich TSV-Mannen aber nicht auf ihr Glück verlassen,sondern mit mannschaftlicher Geschlossenheit und einem frenetischen Publikum imRücken zwei wichtige Punkte einfahren.

 

Karten für das Spiel gibt’s hier.

Mehr Infos zum Eurojackpot: www.lotto-niedersachsen.de

Weitere News