News

„So etwas brauchen wir auch“

Am Mittwochabend waren DIE RECKEN zu Gast in Rotenburg. Nachwuchskoordinator Heidmar Felixson besuchte zusammen mit dem deutschen Junioren-Nationalspieler Timo Kastening und dem slowakischen Junioren-Nationalspieler Dominik Kalafurt das erfolgreiche Sportprojekt des Jugendmigrationsdienstes der Diakonie.

Unter dem Slogan „Fit und gut drauf – ohne Gewalt“ trainieren Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund gemeinsam im Keller einer Berufsschule. Die Entstehungsgeschichte schilderte Thomas Teuber von der Polizei Rotenburg: „Wir wollten Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglichen und vorhandene sozialen Brennpunkte entschärfen.“

Zusammen mit den Jugendlichen und vielen lokalen Akteuren richtete die Diakonie einen Fitnessraum ein. Heidmar Felixson reagierte begeistert: „So etwas brauchen wir in Burgdorf auch!“.

Weitere News