News

Schulsport der besonderen Art

Im Rahmen einer Schulpartnerschaft der RECKEN mit der IGS Linden leitete der Jugendkoordinator der TSV Hannover-Burgdorf, Heidmar Felixson, zusammen mit Rechtsaußen Hendrik Pollex  eine Trainingseinheit des schulinternen Handball-Kurses. Nach einer kurzen Aufwärmphase nahmen die rund 30 Zehntklässler den Ball in die Hand und übten das Passspiel.

Felixson und Pollex beobachteten währenddessen das Geschehen und gaben – falls nötig – Hilfestellung, um so unter anderem die Wurftechnik der Einzelnen verbessern zu können. Daraufhin wurde der Kurs in zwei Gruppen aufgeteilt, die jeweils mit einem der beiden RECKEN verschiedene Übungen, wie Torwürfe oder das klassische Eins gegen Eins, absolvierten.

Abschließend erfolgte unter Regie von Felixson und Pollex noch ein kleines Spiel. „Das war wirklich eine gelungene Trainingseinheit, da konnten meine Schüler zur Abwechslung mal von echten Profis lernen“, so der Sportlehrer des Handball-Kurses im Anschluss.

Weitere News