News

RECKEN überzeugen gegen Saporoshje

Dänemark kämpft um Bronzemedaille

Die TSV Hannover-Burgdorf hält sich in der Wintervorbereitung weiter schadlos. Gegen den ukrainischen Champions League Teilnehmer HC Motor Saporoshje gewannen DIE RECKEN mit 35:21. "Wir haben eine gute Leistung gezeigt und sind einen Schritt nach vorne gekommen", sagte Trainer Carlos Ortega, der ohne die EM-Teilnehmer Kai Häfner, Casper Mortensen und Morten Olsen sowie Pavel Atman auskommen musste. Von Beginn an dominierten DIE RECKEN die Partie und überzeugten vor allem mit einer kompakten Defensivleistung und einem guten Tempospiel. Am kommenden Freitag wartet auf die Niedersachsen gegen den TV Hüttenberg der letzte Test, ehe es am 8. Februar zum Rückrundenauftakt gegen GWD Minden kommt.

Casper Mortensen und Morten Olsen kämpfen am Sonntagabend um die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft. Nach einem dramatischen Halbfinale unterlagen die Dänen mit 34:35 nach Verlängerung gegen Schweden und treffen im Spiel um den dritten Platz auf Frankreich. Mit einem Sieg können die Dänen mit Edelmetall um den Hals zurück nach Hannover kommen.

Weitere News