News

RECKEN-Splitter

Letzte Urlaubswoche bricht an / Thiele für WM-Kader nominiert / Christophersen beim NP Rendezvous

Noch sechs Tage, bevor die Profis der TSV Hannover-Burgdorf wieder die Arbeit aufnehmen. Am 16.7 bittet Trainer Carlos Ortega, der aktuell ebenfalls noch die letzten Urlaubstage mit seiner Familie genießt, seine Schützlinge wieder zum Trainingsauftakt in die Swiss Life Hall. Danach haben Niedersachsens Spitzenhandballer rund 5 ½ Wochen, um sich auf die neue Spielzeit einzuspielen.

Thiele im WM-Kader

Auf Joshua Thiele wird Trainer Carlos Ortega zunächst in der Vorbereitung aber verzichten müssen. Der Kreisläufer der RECKEN steh im finalen Aufgebot der deutschen Junioren Nationalmannschaft für die in einer Woche beginnende Weltmeisterschaft in Spanien. Neben Thiele wird auch Neuzugang Ivan Martinovic mit dem kroatischen Nachwuchs um die Medaillen bei der Weltmeisterschaft kämpfen. Beide RECKEN-Profis könnten aber frühestens im Achtelfinale aufeinandertreffen.

Zweites NP Rendezvous mit Christophersen

Die zweite Ferienwoche in Niedersachsen ist in vollem Gange. Diesen Donnerstag darf das NP Rendezvous im Stadtpark Hannover natürlich nicht fehlen. Mit dabei sind auch wieder DIE RECKEN, die sich sowohl mit einem Promotionstand und zahlreichen Mitmachangeboten präsentieren als auch mit Sven-Sören Christophersen in der RECKEN-Ecke bei Moderator Christoph Dannowski zu Besuch sein werden. Der sportliche Leiter der RECKEN wird nach überstandener Hüftoperation ab 19.30 Uhr auf der Showbühne einen Blick auf die kommende Saison bei der TSV Hannover-Burgdorf werfen.

Weitere News