News

RECKEN-Splitter

Bereits über 3.300 Tickets für Coburg-Spiel verkauft

Lars Lehnhoff bei Charity-Brotzeit

Beim längsten Abendbrot des Nordens im Hannover Airport durften am gestrigen Abend auch DIE RECKEN nicht fehlen. Lars Lehnhoff war einer von 1.200 Gästen, die gemeinsam über 20.000 Euro für das Aegidienhaus auf der Neuen Bult einnahmen.

Erstes Stickerstars-Album der TSV Hannover-Burgdorf

Auf ein Stickeralbum der besonderen Art können sich alle Fans und Mitglieder der TSV Hannover-Burgdorf freuen. In Zusammenarbeit mit Stickerstars und Edeka Cramer in Burgdorf erscheint im neuen Jahr ein Sammelheft des gesamten Vereins. Ab dem 13. Januar können Hefte und Sticker von den Jugendmannschaften bis hin zu den Profis der TSV Hannover-Burgdorf in den Edeka Cramer-Filialen in der Uetzer Straße und Weserstraße (jeweils auch als Tauschbörse) sowie in Ehlershausen erworben werden, wobei ein Teil des Erlöses in die Jugendarbeit der RECKEN-Nachwuchsschmiede fließt. „Das ist eine tolle Geschichte für den gesamten Verein, da es unsere außergewöhnliche Gemeinschaft zwischen Jung und Alt bei der TSV Hannover-Burgdorf verdeutlicht und weiter fördern wird“, freut sich auch Kapitän Torge Johannsen, dessen Tochter ebenfalls in der C-Jugend spielt, auf das muntere Sammeln und Tauschen der rund 250 unterschiedlichen Vereins- und Spielerbilder.

Bereits über 3.300 Tickets für Coburg-Spiel verkauft

Die Vorbereitungen für das nächste Heimspiel der RECKEN sind in vollem Gange. Am kommenden Sonntag stellt sich um 17.15 Uhr Aufsteiger HSC 2000 Coburg in der Swiss Life Hall in Hannover vor. Nach zuletzt vier Siegen in Folge will das Bürkle-Team seine positive Serie auch gegen die Oberfranken fortsetzen. Über 3.300 Zuschauer haben sich für dieses Spiel bereits ihr Ticket gesichert. Wer noch keine Karte hat und Niedersachsens Spitzenhandballer live verfolgen möchte, kann sich noch über unseren Online-Ticket-Shop sein Ticket buchen. 

Weitere News