News

RECKEN intern

Zweiter Sieg / Thiele und Martinovic stehen im Achtelfinale / Büchner und Korsen besuchen Porta Pokal

Die TSV Hannover-Burgdorf hat die erste Woche der Vorbereitung mit einem weiteren Sieg abgeschlossen. Gegen den SV Altencelle siegten die Schützlinge von Trainer Carlos Ortega mit 50:21. Vor allem im Angriff zeigten sich DIE RECKEN wie bereits am Vorabend sehr torhungrig und sparten auch nicht mit einigen Kabinettstückchen. Folglich war Trainer Ortega mit dem Abschluss der ersten Vorbereitungswoche auch entsprechend zufrieden. Nach dem freien Sonntag wird der Spanier die Trainingsintensität in dieser Woche nochmal deutlich erhöhen, wenn DIE RECKEN in Hannover ein Trainingslager absolvieren.

Thiele und Martinovic auf Kurs

Für die beiden WM-Teilnehmer der RECKEN, Joshua Thiele und Ivan Martinovic läuft die Junioren-WM in Spanien bislang nach WUnsch. Die Kroaten um Linkshänder Martinovic brauchen im letzten Gruppenspiel gegen Portugal mindestens einen Punkt, um als Gruppensieger ins Achtelfinale einzuziehen. Die Deutsche Mannschaft um Kreisläufer Thiele trifft auf die punktgleichen Isländer und kann in der Endabrechnung noch auf Platz 1-3 landen. Ab Mittwoch gehen dann die Achtelfinalspiele weiter.

Besuch beim Porta Pokal

Am Sonntagnachmittag  machten RECKEN-Geschäftsführer Eike Korsen und Linksaußen Vincent Büchner einen Ausflug zum Fußball. Beim Porta Pokal auf dem Gelände des SV Ramlingen/Ehlershausen überreichten die beiden RECKEN ein Trikot von Timo Kastening aus dem letzten Jahr. Seit der abgelaufenen Spielzeit ist der SV Ramlingen/Ehlershausen offizieller Partnerverein von Niedersachsens Spitzenhandballern.

Weitere News