News

RECKEN intern

Christophersen erfolgreich operiert / Saisonabschluss mit Partnern & Sponsoren

OP erfolgreich verlaufen - Christophersen an der Hüfte operiert

Am gestrigen Mittwoch wurde der Sportliche Leiter der RECKEN Sven-Sören Christophersen im KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen erfolgreich operiert. Grund für den Eingriff war eine Arthrose im Hüftgelenk. Die Gelenkabnutzung ist vor allem typisch für Sportarten wie Handball, bei denen ruckartige Bewegungen oder Zusammenstöße üblich sind. Bei der Operation ersetzte Prof. Dr. Oliver Rühmann Hüftpfanne und Hüftkopf mit einer Totalendoprothese. Für Christophersen stehen nun, nach einem einwöchigen Aufenthalt im Krankenhaus, drei Wochen stationäre Reha mit anschließender ambulante Physiotherapie an.

„Danke für eure Unterstützung“ - Saisonabschluss mit Partnern & Sponsoren

Bereits zu Beginn der Woche fand der alljährliche Saisonabschluss mit den Partnern und Sponsoren der TSV Hannover-Burgdorf statt. Im glanzvollen Ambiente der königlichen Reithalle Cavallo ließen DIE RECKEN zusammen mit Partnern und Förderern die Jubiläumssaison Revue passieren und wagten bereits einen Blick auf die kommende Spielzeit. Nachdem sich die Gäste eingefunden hatten, eröffnete Moderator Markus Götz zusammen mit Geschäftsführer Eike Korsen den ersten Teil des Abends. Thema der lockeren Fragerunde war neben einem Rückblick auf das erste Jahr als Geschäftsführer der RECKEN auch ein Ausblick auf die nähere Zukunft von Niedersachsens Spitzenhandballern. 

Im zweiten Teil stand die sportliche Bilanz im Vordergrund. Der Sportliche Leiter Sven-Sören Christophersen, Trainer Carlos Ortega und Rechtsaußen Timo Kastening waren sich einig, dass gerade in der Bundesliga in einigen Spielen Potenzial nach oben war, aber es mit dem Erreichen des EHF Cup-Viertefinals und dem erneuten Final Four im DHB-Pokal auch viele Höhepunkte gab. Christophersen machte zum Abschluss Lust auf die Neuzugänge Domenico Ebner und Alfred Jönsson, sowie insgesamt sechs Spieler aus der eigenen Jugend, die alle heiß sind, sich zu beweisen und den nächsten Schritt zu gehen.

Weitere News