News

Nimm deine Zukunft in die Hand

Der Tag, der vielen noch als Girlsday bekannt ist, heißt heute Zukunftstag für Mädchen und Jungen und bietet eben diesen die Möglichkeit, die Schulbank für einen Tag zu verlassen und in das richtige Berufsleben zu schnuppern. In diesem Sinne boten DIE RECKEN in Kooperation mit der Europafachakademie Dr. Buhmann zum ersten Mal ein eigens für diesen Tag konzipiertes Programm an und feierten damit Premiere.

Das spannende Programm hielt für die zehn Teilnehmer des RECKEN-Zukunftstages einiges bereit. Insgesamt gab es einen großen Überblick über die Themen- und Arbeitsbereiche im Sportmanagement zu entdecken, welche von den jungen Schülern an praktischen Beispielen erarbeitet wurden. Neben dem Erstellen eines Pressespiegels zum letzten Heimspiel der RECKEN gegen die SG Flensburg-Handewitt, stand als weiterer Programmpunkt ein Planspiel auf der Agenda.

In diesem lernten die Teilnehmer den betriebswirtschaftlichen Bereich eines Unternehmens kennen und manch einer bemerkte bereits nach einem Monat in der Simulation, dass das Führen eines Betriebes doch mehr ausmacht, als man auf den ersten Blick vermuten mag. Zwischenzeitlich wurde eine Mittagspause eingerichtet, um sich von den intensiven sportbezogenen Aufgaben zu erholen und Energie für die folgende Schüler-Pressekonferenz zu tanken. In dieser begrüßten die Schüler die beiden RECKEN-Profis Kai Häfner  und Hendrik Pollex, um sie wie in einer echten Pressekonferenz zu verschiedenen Themen zu befragen. Neben der gegenwärtigen sportlichen Situation und dem Saisonausblick wollten die "Schüler-Reporter" auch etwas Persönliches über die beiden Linkshänder erfahren. Das parallele Studium von Hendrik Pollex in Mathematik oder Physik sowie die schwäbische Herkunft von Kai Häfner spielten dabei eine zentrale Rolle.

Mit der Pressekonferenz endete offiziell der Zukunftstag, aber ein Programmpunkt steht noch aus und die Schüler warten bereits gespannt darauf, diesen in Angriff zu nehmen. Dafür finden sich die Teilnehmer des Zukunftstages beim Heimspiel der RECKEN gegen die HSG Wetzlar am 17.05.2015 an der Swiss Life Hall ein und werden exklusiv im Rahmen einer Führung durch die RECKEN-Festung erfahren, wie es hinter den Kulissen an einem Spieltag aussieht, bevor sie dann zusammen die Spieler lautstark gegen Wetzlar zum erhofften Sieg anfeuern werden.

Nächstes Jahr möchten DIE RECKEN in Kooperation mit der Europafachakademie Dr. Buhmann interessierten Schülern ab 14 Jahren erneut die Möglichkeit bieten, für einen Tag den Bereich Sportmanagement näher kennenzulernen und ihnen auf diese Weise bei der Berufsorientierung zu helfen.

Weitere News