News

Morten Olsen fehlt gegen die MT Melsungen

Die Handball-Bundesliga hat die Sperre für Morten Olsen festgelegt. Der Rückraumspieler der TSV Hannover-Burgdorf, der im letzten Heimspiel am 15. September gegen den HSV Handball in der Schlussphase die rote Karte erhielt, ist für die Auswärtspartie in Melsungen gesperrt und wird der Mannschaft von Trainer Christopher Nordmeyer fehlen.

Durch die Länderspielpause wird der 27-jährige allerdings schon beim Aufeinandertreffen mit dem TV Großwallstadt wieder für die RECKEN auf dem Spielfeld stehen.

Weitere News