News

Knapper Sieg im ersten Test

RECKEN starten erfolgreich in Wintervorbereitung

Die TSV Hannover-Burgdorf ist erfolgreich in die Wintervorbereitung gestartet. Im Testspiel bei Drittligist Eintracht Hildesheim setzten sich DIE RECKEN knapp mit 25:24 (13:14) durch. "In der Abwehr haben wir eine ordentliche Leistung gezeigt", fand Trainer Carlos Ortega, der auf zahlreiche Stammspieler verzichten musste, Gefallen an der Defensivleistung seiner Schützlinge.

Neben den WM-Fahrern Fabian Böhm und Morten Olsen sowie dem kurzfristig zur Nationalmannschaft berufenen Kapitän Kai Häfner fehlten den RECKEN im Nachbarschaftsderby auch Pavel Atman, Nejc Cehte, Hannes Feise, Lars Lehnhoff und der Langzeitverletzte Mai Patrail.

Dafür übernahmen in Hildesheim die zahlreichen Talente der Reckenschmiede um Veit Mävers und Martin Hanne das Kommando. Trotzdem verlief das Spiel gegen den ambitionierten Drittligisten ausgeglichen, so dass DIE RECKEN erst in der Schlussphase zum Sieg kamen.

Bis zum nächsten Testspiel bleiben den Niedersachsen noch rund zehn Tage, erst am 27. Januar treffen die Ortega-Schützlinge in Jena auf den SC DHfK Leipzig.

 

 

Weitere News