News

Jugendspieler im DHB-Dress

RECKEN-Schmiede mit Nominierungen für Nationalmannschaft

Nicht nur in der kürzlich zu Ende gegangenen Saison hat die RECKEN-Schmiede der B- und A-Jugend für Furore gesorgt und sich für die Zwischen- bzw. Endrundenspiele um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Nun wurden gleich vier Akteure aus dem RECKEN-Nachwuchs für die Nationalmannschaft nominiert.

Niklas Diebel wurde von Jugend-Nationaltrainer Jochen Beppler für einen einwöchigen Lehrgang in den U19-Kader (Jahrgänge 1998/99) berufen. Vom 14. bis 21. Juni bereitet sich das DHB-Team in Herrsching am Ammersee auf die im August in Georgien stattfindende Weltmeisterschaft vor. Teil des Lehrgangs sind dabei unter anderem auch zwei Testspiel gegen Italien am 17. und 18. Juni. Neben Diebel wurde zudem Nachwuchs-RECKE Joshua Thiele als Reservespieler nominiert.

In die neuformierte Jugend-Nationalmannschaft der Jahrgänge 2000/2001 wurden zudem ebenfalls zwei Spieler der diesjährigen B-Jugend berufen. Sowohl Veit Mävers als auch Christoph Holletzek dürfen sich über eine Nominierung der DHB-Trainer Carsten Klavehn und Martin Ostermann in den 16er-Kader freuen, der sich vom 16. bis 19. Juni ebenfalls zu einem gemeinsamen Lehrgang in Herrsching trifft.  

Weitere News