News

Halbfinale

Mindestens ein Spieler der TSV Hannover-Burgdorf wird mit einer Medaille im Gepäck von der Europameisterschaft in Polen zurückkehren. Nach den Sensationserfolgen von Deutschland (mit Kai Häfner und Erik Schmidt) über Dänemark sowie Norwegen (mit Joakim Hykkerud) über Frankreich stehen sich die drei RECKEN-Akteure am Freitagabend im ersten Halbfinale im direkten Duell gegenüber.

Sowohl die deutsche als auch die norwegische Nationalmannschaft gehören zu den absoluten Überraschungsteams bei der diesjährigen Europameisterschaft. Dabei liegen die Vergleiche auf der Hand. Unbekümmertheit, großer Teamgeist und hohe Leidenschaft sind die Attribute, die beide Mannschaften gleichermaßen am Besten charakterisieren. Zudem zählen die Kader zu den jüngsten im Vergleich aller Nationalteams.

Bei den RECKEN hofft man natürlich darauf, dass sowohl Schmidt und Häfner als auch Hykkerud mit einer Medaille um den Hals als Belohnung nach Hause kommen. Wer um welches Edelmetall kämpft, wird man am Freitagabend gegen 20.00 Uhr wissen. Schon jetzt ist aber klar, dass die EM für Deutschland und Norwegen kaum besser hätte laufen können.

DIE RECKEN bieten zum Halbfinale wieder ein RECKEN-Viewing im Brauhaus Hannover an. Ab 18.00 Uhr geht es los (Anwurf: 18.30 Uhr). Neben vergünstigten Getränkeangeboten, wird es auch Ticketaktionen für die RECKEN-Rückrundenspiele geben. Zudem wird auch wieder ein Spieler aus dem RECKEN-Bundesligakader vor Ort sein.

Weitere News