News

Erfolgreicher Test

Reichlich Tore konnten die Zuschauer im letzten RECKEN-Test vor dem Heimspiel am kommenden Sonntag gegen die HSG Wetzlar bestaunen. Mit 45:30 (24:15) gewannen die Niedersachsen das Duell beim Zweitligisten Eintracht Hildesheim. „Wir sind wieder im Rhythmus, das war das wichtigste“, erklärte Trainer Christopher Nordmeyer.

Der 47-jährige probierte sowohl im Angriff als auch in der Abwehr viel aus und wechselte munter durch. „Wir haben viele Dinge gut umsetzen können“, fand Nordmeyer gefallen an der Vorstellung seiner Schützlinge.

Verzichten mussten DIE RECKEN in Hildesheim auf Kai Häfner, Torge Johannsen und Filip Mirkulovski. Bei allen drei Spielern wird es mit einem Einsatz bis Sonntag wohl sehr eng werden. Trotzdem will Nordmeyer zwei weitere Punkte auf die Habenseite bringen. „Meine Mannschaft will diesen Sieg unbedingt und gemeinsam mit unseren Fans wollen wir das auch schaffen“, so Christopher Nordmeyer.

Weitere News