News

Erfahrung schlägt Talent

Büchner und Patrail setzen sich in Tennisdoppel gegen Reckenschmiede durch

Das aktuell hervorragende Sommerwetter in Niedersachsen kann man auch mal für einen sportlichen Wettkampf in einer anderen Sportart nutzen. So verabredeten sich Vincent Büchner und Mait Patrail spontan zum Tennisdoppel gegen die beiden Talente aus der Reckenschmiede Luc Depping und Lucas Reichenbach. Gespielt wurde zwar nicht in Roland Garros, dafür aber auf den hervorragenden Tennisplätzen  in Burgdorf. 

Am Ende setzte sich Routine gegen jugendlichen Aufschwung klar durch, denn Büchner/Patrail behielten mit 6:1, 6:3 und 6:2 die Oberhand. "Meinen beiden A-Jugendspielern wurde nach dieser Leistung natürlich ein Straftraining aufgebrummt", scherzte Jungrecken-Trainer Sven Gennburg nach der Trainingseinheit. 

Für den Coach der Reckenschmiede war der Ausflug auf die rote Asche aber eine willkommene Abwechslug. "Die Jungs halten sich so fit und haben auch noch Spaß dabei", erklärte Gennburg. So ist es nicht ausgeschlossen, dass es auch weiterhin zu sporltichen Wettkämpfen außerhalb der Handballhalle kommen wird.

 

 

Weitere News