News

„Ein guter Schritt“

RECKEN-Quartett erfolgreich

Die Deutsche Handball-Nationalmannschaft um RECKE Fabian Böhm ist erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Gegen Israel gelang dem körperlich überlegenen DHB-Team in Wetzlar ein deutlicher 34:19 (19:9)-Erfolg. Fabian Böhm fügte sich dabei gut in die Mannschaft von Trainer Christian Prokop ein. Nach dem 19:9-Halbzeitstand zeigte der 29-jährige in den zweiten 30 Minuten, was ihn für DIE RECKEN so wertvoll macht.

In der 34. Minute machte Böhm sich gleich mit einem wuchtigen Wurf aus neun Metern bemerkbar und erzielte den ersten Treffer der deutschen Mannschaft in der zweiten Hälfte. Wenig später spielte er eine sehenswerte Vorlage für Jannik Kohlbacher an den Kreis. In der neuen offensiveren Abwehrvariante stellte der Rückraumspieler geschickt die Passwege zu und ihm gelangen zwei Ballgewinne, von denen der gebürtige Potsdamer im Tempogegenstoß einen selbst in ein Tor umwandelte. In der 45. Minute war Böhm erneut aus dem Rückraum erfolgreich und steckte wenige Angriffe später auf Linksaußen Uwe Gensheimer für eine weitere Vorlage durch. Nach dem 34:19-Sieg der deutschen Auswahl zeigte sich Böhm zufrieden mit dem Auftritt: „Ich denke, es war ein guter Schritt für mich. Es hat Spaß gemacht, hier zu spielen.“

Slowenien gewann indes gegen Lettland, wie in allen Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften zuvor, souverän mit 27:21. Während Urban Lesjak in dieser Partie nicht im Kader stand, trug sich RECKEN-Rückraumspieler Nejc Cehte ein Mal in die Torschützenliste ein. Die Dänen um Morten Olsen mussten indes eine Halbzeit lang zittern. Nach dem 12:12 zur Halbzeit besannen sich die Skandinavier in Hälfte zwei auf ihre Stärken und spielten einen 30:24-Sieg heraus, zu dem Olsen vier Tore beisteuerte.

Am Wochenende geht es mit den nächsten Qualifikationsspielen weiter, wenn die Dänen bereits am Samstag um 16:10 Uhr die Färöer Inseln empfangen. Am Sonntag sind die Slowenen ab 18:30 Uhr in Estland gefordert, während die deutsche Mannschaft um 19:30 Uhr im Kosovo antritt.

Weitere News