News

Die RECKEN greifen an!

 

Nach einem umfassenden Markenrelaunch tritt der Handball-Bundesligist in Zukunft als DIE RECKEN – TSV Hannover-Burgdorf an. Dies hat RECKEN-Geschäftsführer Benjamin Chatton auf der zu diesem Anlass einberufenen Pressekonferenz bekannt gegeben: „Wir wollten dem Verein ein prägnanteres Gesicht geben und das haben wir nun geschafft“, erklärt Chatton und ergänzt: „Der Markenrelaunch ist ein wichtiger Schritt in eine erfolgreiche Zukunft“.

 

 

Die Mannschaft hat sich mit dem Namenszusatz direkt angefreundet. RECKEN-Trainer Christopher Nordmeyer erläutert: „Der Name passt zu unserem kampfstarken Auftreten auf dem Platz. Darum kann sich das Team damit sehr gut identifizieren.“ So zeigt sich auch AbwehrRECKE Gustav Rydergard von dem neuen Teamnamen begeistert und verspricht: „Mit unseren  RECKEN-Fans im Rücken wird die AWD-Hall in der nächsten Saison zu einer richtigen Festung für uns werden.“

 

 

 

Neben dem neuen Teamnamen wurde auf der Pressekonferenz unter anderem das neue Logo sowie die zukünftige Kommunikation vorgestellt. Mit der Gestaltung des Wappens der RECKEN zeigt man sich eng verwurzelt zur Heimatregion: Ein Löwe, das jeweilige Wappentier von Hannover und Burgdorf, symbolisiert die große Verbundenheit zu beiden Heimatstädten und auch das Niedersachsenross ist auf dem RECKEN-Wappen platziert. „Wir machen mit dem neuen Markenkonzept einen großen Schritt nach vorn und bleiben unseren Wurzeln, die unseren erfolgreichen Weg geebnet haben, treu“, führt Geschäftsführer Benjamin Chatton aus.

 

 

In den nächsten Tagen dürfen sich die Fans der RECKEN auf weitere Neuerungen freuen. Rechtzeitig vor dem Saisonstart wird die neue Homepage der RECKEN online geschaltet. Zudem wird auch die Hallenzeitung zum ersten Heimspiel gegen die HBW Balingen-Weilstetten in neuem Glanz erstrahlen. "Ich denke, dass sich Spieler und Fans der RECKEN auf eine spannende Zukunft freuen können", so Benjamin Chatton.

 

 

"Ziel des Relaunch ist es, die Bindung zwischen der Region, den Fans und der Mannschaft weiter zu festigen und DIE RECKEN – TSV Hannover-Burgdorf als emotionale Marke in der Sportlandschaft zu etablieren.

Wir haben mit dem Relaunch sowohl die historische Entwicklung aufgenommen und eine klare Marke für die Zukunft definiert", sagt Geschäftsführer Chatton.

 

Weitere News