News

Den Profis bei der täglichen Arbeit zuschauen

TSV Hannover-Burgdorf lädt zum öffentlichen Training

Die vierte Trainingswoche bei der TSV Hannover-Burgdorf in der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit hat für die heimischen Fans der Niedersachsen gleich mehrere Höhepunkte parat. So besteht in dieser Woche gleich zwei Mal die Möglichkeit, die neuformierte Mannschaft um TSV-Trainer Christopher Nordmeyer live vor der eigenen Haustür zu erleben.

Der Kontakt zwischen Hannovers Spitzenhandballern und den heimischen Fans ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Auch in der kommenden Spielzeit soll das Zusammenspiel zwischen der Mannschaft auf dem Spielfeld und den Fans neben dem Spielfeld wieder perfekt harmonieren.

Aus diesem Grund veranstaltet die TSV Hannover-Burgdorf am Donnerstag, 02.08.2012 (17.00 Uhr - 18.30 Uhr) ein öffentliches Training.  In der Gudrun-Pausewang Schule in Burgdorf (Grünewaldstr. 1) ist jeder herzlich dazu eingeladen, den Spielern und Trainern von der Tribüne aus bei der täglichen Arbeit zuzuschauen. „Uns ist eine besondere Nähe zu unseren Fans, unseren ehrenamtlichen Helfern und vor allem auch zu den Fanclubs extrem wichtig. Die tolle Unterstützung bei unseren Bundesligaspielen ist nicht selbstverständlich. Wir möchten uns auf diesem Wege bei unseren Fans bedanken und gleichzeitig auf die neue Saison einschwören“, erklärt TSV-Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Zwischen 17 Uhr und 20 Uhr besteht für die Fans zudem die Möglichkeit im Foyer und auf dem Vorplatz der Gudrun-Pausewang Schule Speisen und Getränke zu konsumieren.

Nach dem Ende der öffentlichen Trainingseinheit stehen alle Spieler und Trainer zum gemeinsamen Talk zur Verfügung. Hier besteht auch die Möglichkeit, die Neuzugänge Juan Andreu, Jannis Fauteck, Joakim Hykkerud, Mait Patrail und Martin Ziemer persönlich kennenzulernen.

Nur einen Tag später können die TSV-Spieler dann unter Wettkampfbedingungen beobachtet werden. Beim Porta Möbel Cup messen sich die Nordmeyer-Schützlinge ab 18.00 Uhr mit Eintracht Hildesheim, GWD Minden und dem TuS N-Lübbecke. Für sechs Spiele zahlen Jugendliche 5 € und Erwachsene 10 €.  

Terminhinweis:

Öffentliches Training TSV Hannover-Burgdorf

Donnerstag, 02. August 2012, 17.00 Uhr -18.30 Uhr (Bewirtung 17 Uhr – 20 Uhr)

Gudrun-Pausewang Schule Burgdorf (Grünewaldstr. 1)

Eintritt frei

Weitere News