News

Benjamin Chatton zu Gast beim NP-Talk

Nordkurve Hannover lud zum sportlichen Gedankenaustausch

Am Mittwochabend war TSV-Geschäftsführer Benjamin Chatton zuGast beim NP-Talk  „Anstoß - der96-Talk“. In der vollbesetzten Fußball-Fankneipe „Nordkurve“ saß er neben Hannoversbekannten Sportgrößen wie Jörg Schmadtke oder Dieter Schatzschneider auf demroten Sofa und stellte sich den Fragen des NP-Reporters und ModeratorsChristoph Dannowski. Hauptthema in der entspannten und aufgelockerten Atmosphäre warnatürlich in erster Linie die Mannschaft von Hannover 96 um Manager Jörg Schmadtke,jedoch wurden immer wieder Verbindungen und Quervergleiche zum Thema Handballgeschaffen. So verriet der 96-Manager zum Beispiel, dass er selbst aus einerHandballfamilie stamme und als ehemaliger Torwart ja schließlich auch den Ballin die Hand nehmen konnte.

Auch bei der Spielersuche zeichneten sich Parallelen ab, sosind sowohl Hannover 96 als auch die TSV Hannover-Burgdorf in den vergangenenTagen aktiv auf Spielersuche gewesen. „Ich schaue mir die Spieler gerne nocheinmal persönlich an“, sagte Chatton. „Ihr Verhalten auf dem Spielfeld, beimAuswechseln und auf der Bank geben Aufschluss über den Charakter jedes Einzelnen.Es ist ein soziales Gefüge, welches funktionieren muss“, so Chatton weiter. Anschließend kam die Talkrunde noch auf das Thema desErfolgs zu sprechen. „Im Mannschaftssport ist es wichtiger, dass man ein Teambeisammen hat, was gut zusammen funktioniert und sich nicht nur gut versteht“,fuhr der TSV-Geschäftsführer fort. “Dies ist sowohl beim Handball, abervermutlich auch beim Fußball ein endscheidender Faktor. Hierfür muss man hart arbeitenund sich intern klare Ziele setzen.“

 Wer den ganzen Talk verfolgen möchte kann dies unter demfolgendem Link tun:

www.neuepresse.de/Sport/Anstoss/Schmadtke-kuendigt-Stindl-Verlaengerung-beim-Anstoss-an-hier-Bilder-und-Videos

Weitere News