News

All Star Team-Wahl 2017 gestartet

Mit Joakim Hykkerud und Morten Olsen zwei RECKEN unter Nominierten

Die Wahl für das All Star Team 2017 ist in vollem Gange. Seit 28. November können alle Fans online abstimmen, welche Spieler die Liga-Weltauswahl bilden, die es unmittelbar nach der Weltmeisterschaft in Frankreich (11.-29.01.2017) mit der Handballnationalmannschaft um Kai Häfner von der TSV Hannover-Burgdorf aufnehmen wird.

Aus einer Auswahl von 42 Topspielern und 6 Trainern können alle Handballbegeisterten über die Webseite der DKB Handball-Bundesliga ihr All Star Team 2017 zusammenstellen, um es gegen das Nationalteam ins Rennen zu schicken. Darunter befinden sich mit Joakim Hykkerud (Kreis) und Morten Olsen (Rückraum Mitte) auch zwei Akteure der RECKEN, für die ab sofort abgestimmt werden kann.

Insgesamt stehen pro Position sechs Spieler der ‚stärksten Liga der Welt‘ zur Wahl. Wollen die Fans einen anderen Spieler in der Auswahl haben, so können sie diesen über die Joker-Wahl ins Team voten. Die Vorauswahl wurde in diesem Jahr von den im Ausland aktiven Handballstars Dominik Klein (HBC Nantes) und Bad Boy Tobias Reichmann (KS Kielce) kompetent getroffen.

Gewählt wird bis zum 12.12.2016, 12.00 Uhr. Dann steht die Fan-Auswahl des All Star-Team 2017 fest. Komplettiert wird der Gegner der Nationalmannschaft durch einen weiteren Spieler pro Position und einen zweiten Trainer. Diese werden durch die Clubtrainer bestimmt. 

Das All Star Game wird am 3. Februar 2017 in der Arena Leipzig ausgetragen. Die Fans können sich auf Weltklassehandballer, großes Entertainment und das ein oder andere Kunststück freuen, welches die Ausnahmekönner in der Sachsenmetropole präsentieren werden. Wer diese aufführen darf, bestimmen ab jetzt die Fans.

Weitere News