News

Schwere Gruppe

Deutschland trifft bei WM auf starke Gegner

Die Losfeen haben es mit der deutschen Handballnationalmannschaft nicht allzu gut gemeint. Bei der Gruppenauslosung im dänischen Kopenhagen zur Heim-Weltmeisterschaft im kommenden Januar treffen die BadBoys bereits in der Vorrunde auf Titelverteidiger Frankreich. Mit Russland und Serbien warten weitere schwere Gruppengegner auf die Schützlinge von Bundestrainer Christian Prokop. Komplettiert wird die Gruppe A von Brasilien und Korea.

Sollte sich die Nationalmannschaft für die Hauptrunde qualifizieren so könnte es in dieser mit Kroatien und Europameister Spanien zu weiteren Topspielen kommen. Es ist eine harte Gruppe. Wir müssen ein hohes Niveau erreichen, um eine gute Position für die Hauptrunde zu erreichen", so Bundestrainer Christian Prokop.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A in Berlin

Frankreich
Russland
Deutschland
Serbien
Brasilien
Korea

Gruppe B in München

Spanien
Kroatien
Mazedonien
Island
Bahrain
Japan

Gruppe C in Herning

Dänemark
Norwegen
Österreich
Tunesien
Chile
Saudi-Arabien

Gruppe D in Kopenhagen

Schweden
Ungarn
Katar
Argentinien
Ägypten
Angola

Weitere News