News

Neues aus der Reckenschmiede

Derby für Perspektivkader / B-Jugend startet DM-Achtelfinale / Joshua Thiele für DHB-Lehrgang nominiert

Der Perspektivkader der TSV Hannover-Burgdorf spielt bislang eine herausragende Saison. Vier Spieltage vor Serienende liegen die Schützlinge von Trainer Heidmar Felixson auf einem hervorragenden fünften Tabellenplatz und sind schon lange von allen Abstiegssorgen befreit. Mit dem Heimspiel gegen den Tabellennachbarn HSV Hannover wartet am Samstagabend nochmal ein Höhepunkt auf die Nachwuchsrecken. „Ein Derby hat immer seine eigenen Gesetze, aber in unserer heimischen Halle wollen wir natürlich gerne gewinnen“, wünscht sich Felixson den Derbysieg.

B-Jugend reist nach Kiel

Nach Ostern werden im Handballnachwuchsbereich alljährlich die Titel vergeben. Mit der B-Jugend der TSV Hannover-Burgdorf hat sich einmal mehr eine RECKEN-Nachwuchsmannschaft für die Spiele um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Die von Carsten Schröter trainierten Jungrecken treffen an diesem Wochenende im Achtelfinalhinspiel auf den Nachwuchs vom THW Kiel. Dabei haben die Niedersachsen den Vorteil, zuerst auswärts antreten zu dürfen, bevor es am kommenden Wochenende im Rückspiel in Burgdorf um den Einzug ins Viertelfinale geht.

Joshua Thiele zum DHB-Lehrgang

Nachwuchskreisläufer Joshua Thiele wurde erneut ins Aufgebot der U20 Nationalmannschaft berufen. Vom 22. bis 26. April trainiert der DHB-Nachwuchs bei einem Lehrgang in Warendorf bereits am Feinschliff für die Europameisterschaft im Sommer in Slowenien (19. – 29. Juli). „Der Schwerpunkt dieses Lehrgangs liegt ganz klar auf unserem Angriffsspiel“, verdeutlicht Nationaltrainer André Haber. „Ich freue mich auf die fünf Tage im Kreise der Nationalmannschaft. Es geht jetzt allmählich an die Feinabstimmung für die EM im Sommer und ich werde alles geben, um auch dort dabei zu sein“, sagt Joshua Thiele.

Weitere News