News

Kombiticket gegen Flensburg und Wetzlar

RECKEN schnüren attraktives Kartenangebot zum Saisonstart

Die TSV Hannover-Burgdorf wird am Montag offiziell in die Vorbereitung auf die neunte Spielzeit in der DKB Handball-Bundesliga starten. Diese wird für DIE RECKEN mit einem Heimdoppelpack in der stärksten Liga der Welt beginnen. Am 31. August empfangen die Schützlinge von Trainer Carlos Ortega den Vizemeister SG Flensburg-Handewitt (Anwurf 20.30 Uhr, TUI Arena), nur drei Tage später kommt die starke HSG Wetzlar in die niedersächsische Landeshauptstadt (03.09.17, 15.00 Uhr, TUI Arena).

Anlässlich dieser besonderen Konstellation haben die RECKEN-Verantwortlichen zum Vorbereitungsstart ein attraktives Kartenangebot geschnürt. Beide Heimspiele sind ab Montag als Kombiticket sowohl in der RECKEN-Geschäftsstelle als auch dem Onlineshop erhältlich. Mit dem Kombiticket sparen alle RECKEN-Fans in jeder Kategorie 20 % auf den regulären Einzelpreis. Das Angebot ist bereits ab 11,20 €  für beide Spiele buchbar.  

„Es ist nicht üblich, mit zwei Heimspielen innerhalb von drei Tagen in die Saison zu starten. Mit Flensburg und Wetzlar warten schwere Aufgaben auf unsere neu formierte Mannschaft, die wir nur gemeinsam mit unseren Fans lösen können. Mit dem Doppelpack geht es in die neue Saison“, sagt Geschäftsführer Benjamin Chatton.

Ab Freitag, den 21. Juli wird dann auch der Einzelkartenverkauf für beide Spiele in allen bekannten Vorverkaufsstellen möglich sein. Auf die Terminierung der restlichen Heimspiele durch die Handball-Bundesliga bis Jahresende müssen sich DIE RECKEN und ihre Zuschauer nach momentanem Stand noch etwas gedulden.

Weitere News