News

Auf Reisen

Länderspielwoche für viele RECKEN-Profis

Die DKB Handball-Bundesliga geht in die letzte Länderspielpause, bevor der heiße Saisonendspurt beginnt. Dieser hält für die TSV Hannover-Burgdorf spannende und große Aufgaben parat.

Bevor es aber soweit ist, können zumindest einige RECKEN-Profis wie beispielsweise Fabian Böhm und Martin Ziemer die Akkus ein wenig aufladen, denn Trainer Carlos Ortega hat seinen Schützlingen nach dem 26:23 Erfolg über die MT Melsungen drei freie Tage verordnet. Erst am Donnerstagvormittag bittet der RECKEN-Trainer wieder zum Mannschaftstraining.

Dies wird dann aber in relativ kleinem Kreis stattfinden, denn mit Kai Häfner, Morten Olsen, Rúnar Kárason, Pavel Atman und Ilija Brozovic weilen gleich fünf Profis bei ihren jeweiligen Nationalmannschaften. Zudem stehen die angeschlagenen und verletzten Spieler wie Mait Patrail (Knie) und Dominik Kalafut (Knöchel) nicht zur Verfügung.

Weitere News