Aktuelles

„Wollten die Chance nutzen“

04.02.2016

DIE RECKEN verpflichten Casper Mortensen

Die TSV Hannover-Burgdorf hat sich kurz vor dem Start in die zweite Saisonhälfte personell verstärkt. DIE RECKEN nehmen Casper Mortensen bis zum 30.06.2016 unter Vertrag. Der dänische Linksaußen stand seit Anfang dieser Spielzeit in Diensten des HSV Handball. „Wir haben kurzfristig die Möglichkeit gehabt, einen sehr guten Spieler zu bekommen. Diese Chance wollten wir nutzen“, erklärt RECKEN-Trainer Jens Bürkle die Entscheidung.

Der 26-jährige gebürtige Kopenhagener freut sich auf die sportlich reizvolle Aufgabe, die er am Donnerstag beginnen wird. „Hannover hat eine sehr gute Mannschaft, davon konnte ich mich im September live überzeugen, als ich mit Hamburg gegen DIE RECKEN Unentschieden gespielt habe.“

Aus Sicht von Jens Bürkle ist Mortensen „ein guter Gegenstoßspieler, der sicher von seiner Position wirft und auch eine starke Europameisterschaft gespielt hat. Wir hatten in der Vorbereitung mehrere Verletzungen zu beklagen und sind durch die Verpflichtung von Casper jetzt besser aufgestellt.“

Der dänische Nationalspieler wird in Hannover mit Morten Olsen auf einen Landsmann treffen, den er unter anderem aus der Nationalmannschaft sehr gut kennt. „Natürlich habe ich mich mit Morten vorher ausgetauscht und er hat mir ausschließlich positives berichtet. Nicht nur aus diesem Grund habe ich ein richtig gutes Gefühl und freue mich, dass es mit dem Wechsel nach Hannover geklappt hat.“

„Unsere Kadersituation sowie die persönliche Lage von Casper Mortensen haben eine kurzfristige Verpflichtung ermöglicht“, so Geschäftsführer Benjamin Chatton, „er ist in der Lage, uns mit seiner Qualität sofort zu helfen. Zudem kennt er die Bundesliga und spricht deutsch, so dass wir uns einen schnelle Integrationsprozess erhoffen.“

Bis zum Start in die zweite Saisonhälfte haben DIE RECKEN noch zehn Tage. Neben den Trainingseinheiten werden DIE RECKEN auch das Freundschaftsspiel gegen Wetzlar am kommenden Samstag als Härtetest nutzen, um die Eingewöhnungszeit für Mortensen so kurz wie möglich zu gestalten. „Wir haben wichtige Spiele zum Rückrundenstart, die eine Aussage darüber geben werden, wo unsere Reise in dieser Saison hingehen wird“, verdeutlicht Jens Bürkle die Bedeutung eines gelungenen Starts aus der Winterpause.

Steckbrief Casper Mortensen

Name: Casper Ulrich Mortensen

Geburtstag: 14.12.1989

Geburtsort: Kopenhagen

Größe: 190 cm

Gewicht: 88 Kg

Nationalität: Dänisch

Position: Linksaußen

Trikotnummer: 6

Bisherige Vereine: FCK Handbold (bis 2007), Ajax Heroes (2007-2009), Frederica HK (2009-2011), Viborg HK (2011-2012), Bjerringbro-Silkeborg (2012-2014), SonderjyskE (2014-2015), HSV Handball.

Länderspiele: 67 (192 Tore)

Vertrag bis: 30.06.2016

HauptSponsor
PremiumPartner
MedienPartner